Es bleibt Träger Muscheln zu finden

Es bleibt Träger Muscheln zu finden, einige in der „Rostov“ war Ananidze und „Zenith“ – der Hulk. „Arsenal“ spielte in ziemlich praktisch für Dziuba Fußball – Macht, Pferd, Flügel. Er hat einen sehr starken rechten Rand – 9% der Angriffe auf seinem Schuss ging aufs Tor, und das ist der beste Indikator für die Meisterschaft. Durch die Anzahl der Schuppen in den Strafraum (13) Tula – die dritte nach der „Zenith“ und „Ural“. Und in Bezug auf die Genauigkeit (34%) – der erste. Unter den richtigen Protektoren Kombarova (6) in der Saison in den Strafraum dauert nur Uralets Faust (7). Im Allgemeinen werden günstige Bedingungen in diesem Team geschaffen.

Wenn Sie sehr einfach sprechen, die Vorlage – „feed – Schlag“ – kann Bozovic verwendet werden. Nicht, weil eine solche primitive Dzyuba Spieler, der seinen Kopf unter dem fliegenden Ball nur aussetzen kann – er ein Spieler ist sehr begrenzt, aber nicht genug. Und weil der Arbeiter-Bauern-Fußball flößt selbst Graf. Und jetzt hat er das Beste für einen solchen Fußballspieler. Bozovic, weiß sicher, wie Dziuba zu verwenden, profitieren mit ihm viel in seiner Karriere persönlich gearbeitet, und im Allgemeinen mit insgesamt nach vorn. Nehmen Sie ein Kommando über die Montenegriner – überall war ein solches Bild.

Joe – Ju. Was von Dzyuba im Arsenal zu erwarten ist Foto: R-Sport, Life, Arsenal

Ich würde sagen, dass die Chancen Dziuba Melodie in „Arsenal“ ist sehr hoch. Der Trainer ist geeignet. Die Firma ist bekannt. Fußball ist ein Favorit. Ja, von St. Petersburg nach Tula bewegend zum Ich blasen, aber die Zeit für Reflexion ist es nicht. Und die Weltmeisterschaft in der Nase, und der Wunsch, ihr Wert Hasser zu beweisen, muss überwältigend sein. Und das ist eine sehr starke Motivation. Wenn Fußball Bedingungen keine Probleme … Und dann die Gerüchte über schlechte Knie (weshalb er das Nationalteam geht) und einen Fehler Herbst Zweifel an der aktuellen Qualifikation Dziuba. Nun, Artem, beweisen Sie das Gegenteil. Wie ich es mehr als einmal getan habe.